Wir planen Steuersysteme für einfache und komplexe Luftbehandlungswerke, die von dediziertem Mikroprozessor oder SPS gesteuert sind. Nach dem korrekten elektrischen Betrieb überprüfen wir alle Umweltaspekte, so dass das System den niedrigsten Stromverbrauch, die höchste Leistung und die niedrigsten CO2-Emissionen hat. Solcher Aspekt ist gut für die Umwelt, aber vor allem für den Geldbeutel, wenn man an die Energiekosten denkt.

Quadro Trattamento aria

HPIM0211.JPG